HERZLICH WILLKOMMEN im


Café Nina

Hotel & Restaurant auf USEDOM

Besuchen Sie uns

... und lassen Sie sich verwöhnen!

Seit 2020 begrüßen wir Gäste in unserer familiengeführten Pension Café NINA. Unser Haus liegt idyllisch im Ortskern von Neppermin – einem kleinen Ort inmitten des naturgeschützten Achterlandes.

Café NINA ist ein idealer Ausgangspunkt für etliche Sehenswürdigkeiten im Umland und für ausgedehnte Radtouren. Genießen Sie in unserem Restaurant neben kulinarischen Köstlichkeiten auch polnische Spezialitäten, die unsere Gäste immer wieder begeistern.

 Entspannen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag in unseren gemütlichen Zimmern, die mit allem ausgestattet sind, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen. Erkunden Sie das lebendige kulturelle Leben von Neppermin auf Usedom mit einer Fülle von Veranstaltungen und Höhepunkten, von kulinarischen Festivals bis hin zu lokalen Events.

Planen Sie schon jetzt Ihren Besuch, indem Sie einen Tisch reservieren, um unsere vielfältigen Gerichte zu genießen, oder sich ein Zimmer für eine erholsame Nacht sichern. Wir freuen uns darauf, Ihnen unvergessliche Erlebnisse zu bieten, wenn Sie uns in Neppermin auf Usedom besuchen!

Zimmer mit Weitsicht

Entspannen mit Panoramablick: Ihre Oase der Ruhe in unserer charmanten Pension.

Entspannen Sie bei uns

Entdecken Sie Neppermin, malerisch am Ufer des Nepperminer Sees gelegen und umgeben vom Balmer See und der kleinen Insel Böhmke. Diese idyllische Ortschaft, erstmals im 12. Jahrhundert besiedelt und 1254 urkundlich erwähnt, offenbart die Spuren einer reichen Vergangenheit.

Tanken Sie Ruhe

Willkommen im Herzen des Achterlands der Insel Usedom, wo unberührte Natur und herrliche Ausblicke Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Entdecken Sie die reizvolle Uferzone von Neppermin mit Wander- und Radwegen, Badestellen und vielem mehr für Ihre Erholung. 

Tauchen Sie ein in die Geschichte von Usedom und besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Pudagla, die Bockwindmühle am Schmollensee und die mittelalterliche Renaissance-Kirche St. Petri in Benz.

Unsere gemütliche Pension erwartet Sie mit komfortablen Zimmern, inklusive Annehmlichkeiten wie einem vielfältigen Frühstücksbuffet und kostenfreiem WLAN. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Unser Restaurant

Genuss-Oase: Kulinarische Meisterwerke in unserem Restaurant!

Einladung zum Genießen

Lassen Sie sich von unserer vielfältigen Speisekarte überraschen, die eine gelungene Mischung aus traditionellen Gerichten und polnischen Köstlichkeiten bietet. Erfahren Sie mehr über unsere Philosophie, frische Zutaten und hausgemachte Speisen, die mit Liebe zubereitet werden. Tauchen Sie ein in die gemütliche Atmosphäre unseres Restaurants und entdecken Sie, warum Gäste immer wieder zu uns zurückkehren, um kulinarische Höhepunkte und herzliche Gastfreundschaft zu genießen.

Genießen Sie am Wasser

Willkommen im Herzen des Achterlands der Insel Usedom, wo unberührte Natur und herrliche Ausblicke Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Entdecken Sie die reizvolle Uferzone von Neppermin mit Wander- und Radwegen, Badestellen und vielem mehr für Ihre Erholung. 

Tauchen Sie ein in die Geschichte von Usedom und besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Pudagla, die Bockwindmühle am Schmollensee und die mittelalterliche Renaissance-Kirche St. Petri in Benz.

Unsere gemütliche Pension erwartet Sie mit komfortablen Zimmern, inklusive Annehmlichkeiten wie einem vielfältigen Frühstücksbuffet und kostenfreiem WLAN. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Google Bewertungen

Das sagen unsere Gäste:

Anreise

Mit dem Auto

Neppermin, ein idyllisches Dorf auf der beliebten Insel Usedom, ist mit dem Auto leicht zu erreichen und bietet eine malerische Route, die durch einige der schönsten Landschaften Norddeutschlands führt.

Aus Richtung Berlin: Fahren Sie auf der A11 in Richtung Norden bis zur Kreuzung Uckermark, wo Sie auf die A20 wechseln. Folgen Sie der A20 in östlicher Richtung bis zur Abfahrt 27-Gützkow. Von dort aus nehmen Sie die B111 in Richtung Wolgast/Usedom. Sobald Sie die Zecheriner Brücke überquert haben, folgen Sie der Hauptstraße bis nach Neppermin. Die Fahrt dauert etwa drei Stunden, abhängig vom Verkehr.

Aus Richtung Hamburg: Beginnen Sie auf der A1 und wechseln Sie dann auf die A20 in Richtung Lübeck. Bleiben Sie auf der A20, bis Sie die Abfahrt 27-Gützkow erreichen. Von dort aus fahren Sie auf der B111 in Richtung Wolgast/Usedom. Nach der Überquerung der Zecheriner Brücke halten Sie sich auf der Hauptstraße, die direkt nach Neppermin führt. Die Gesamtreisezeit beträgt ungefähr vier Stunden.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Fahrt und einen unvergesslichen Aufenthalt in Neppermin!

Mit dem Zug

  1. Hauptverbindung: Die Hauptverbindung für Zugreisende nach Usedom ist der Bahnhof in Züssow. Von Berlin, Hamburg und anderen größeren Städten Deutschlands erreichen Sie Züssow mit der Regionalbahn oder dem Intercity.

  2. Umstieg nach Usedom: In Züssow angekommen, steigen Sie um in die Usedomer Bäderbahn (UBB), die Sie direkt auf die Insel bringt. Die Bäderbahn verkehrt regelmäßig und bietet eine malerische Fahrt durch die schöne Landschaft Usedoms.

  3. Zielbahnhof wählen: Der nächstgelegene Bahnhof zu Neppermin ist der Bahnhof in Bannemin-Mölschow. Von dort aus können Sie ein Taxi oder einen Bus nach Neppermin nehmen. Die Fahrt dauert nur wenige Minuten und führt Sie direkt ins Herz des charmanten Dorfes.

  4. Alternative Route: Eine alternative Route wäre die Fahrt bis zum Bahnhof Heringsdorf. Von dort aus können Sie ebenfalls ein Taxi oder einen Bus nutzen, um Ihre Reise nach Neppermin fortzusetzen.

  5. Reiseplanung und Tickets: Es empfiehlt sich, Ihre Zugtickets und Anschlussverbindungen im Voraus zu buchen, um einen reibungslosen Reiseverlauf zu gewährleisten. Informationen zu Fahrplänen und Tickets finden Sie auf den Websites der Deutschen Bahn und der Usedomer Bäderbahn.

Genießen Sie Ihre Zugreise nach Neppermin mit atemberaubenden Aussichten und einem komfortablen Reiseerlebnis. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anreise!